So findet man das Zeltkino

Das Zeltkino Hiddensee steht am Hafen von Vitte auf Hiddensee. Wir spielen täglich - bis auf Ausnahmen - mindestens zwei Filme. Es gilt der wöchentliche Spielplan und dessen Aktualisierungen auf dieser Homepage und auf Facebook.  

 

Kontakt ab März:

Zeltkino Hiddensee

Hafen- und Kurbetrieb

Norderende 162

18565 Vitte

mail: jm2013@t-online.de

 

Herzlichen Dank für die Fotos: Reinhard Huth, HJ Lingelbach, Ralf Eppinger, Tom Rafoth, Marco Böllstorf, Matthias Hartmann, Claudia Peikert, Janet Lindemann, Edgar Rebel und Katharina Klages. Alle anderen Fotos: Jörg Mehrwald.  

2016 - 5. Spielsaison neues digitales Zeltkino Hiddensee - Hier das Programm:

 

Hier ein Clip über die Anfänge bis heute - Das Kinozelt.

https://www.youtube.com/watch?v=Rwe41IN_rXY

 

 

Ostsee-Zeitung zum Jubiläum:

Es wurde ein denkwürdiger Abend - der 21. Juli 2016 mit einem tollen Karussell-Event!

Der Heimatabend - neu !!!

Wir haben es geschafft - Hiddensee wird ab 14. Juli im Sönke-Wortmann- Film "Deutschland - Dein Selbstporträt" kurz zu sehen sein.

Ostsee-Zeitung, 23. März 2016

Das war der Sommer 2015 - Eine Top-Saison!

Lütt Bär 2015

Zeltkino Hiddensee - Ein Betrieb des Hiddenseer Hafen- & Kurbetriebes:

Neuer Filmpreis in MV - Der "Lütt-Bär" wird ab sofort an den umsatzstärksten Film der jeweiligen Saison im Zeltkino Hiddensee jährlich vergeben.

Den ersten "Lütt Bär" übergab Marketing-Leiterin Katrin Köppen 2015 nach Auszählung der Einspielergebnisse an den Produzenten des Films "Karussell - Vier Tage auf Hiddensee". Der Film siegte mit weitem Abstand vor "Monsieur Claude und seine Töchter" und "Frau Müller muss weg!".
Der Preis soll helfen, das Zeltkino weiter zu einer einmaligen Marke an der Ostsee auszubauen.

Produzent Wolf Rüdiger Raschke bedankte sich im Anschluß an die Zeremonie im Zeltkino Hiddensee bei der Gemeinde und den freiwilligen Helfern von der Insel, die das Konzert unterstützten und logistische Hilfe leisteten.

Ostsee-Zeitung, 3.11.15

(Bis dahin findet der Winter-Schulsport der Inselschule im Zelt statt.)

Danke Karussell, danke allen Helfern und Verbündeten auf Hiddensee !!!!

Danke! Stellvertretend wird zwar mein Name genannt, weil ich auf dem Tresen stand und gedreht habe, der Dank gilt aber gleichermaßen allen Beteiligten, der Band und ihrer Crew, den Hiddenseer freiwilligen Helfern & den Gemeinderäten & Bürgermeister Thomas Gens, dem Hafen- & Kurbetrieb, Kurdirektorin Katrin Köppen, Clip-Film Stralsund und all jenen, die im Abspann des Films stehen und dazu beigetragen haben, dass "Karussell - Vier Tage auf Hiddensee" durch die Sommerbesucher zum erfolgreichsten Film 2015 auf Hiddensee werden konnte.
Danke an euch, danke an die Jungs von "Karussell" - es war eine Freude!
Jörg Mehrwald, Regisseur

Das Video:

https://www.youtube.com/watch?v=FHfxO0Rn7Wg

Seit 21. Dezember 2015 die offizielle Premieren-Tour-Doku: "Karussell auf Hiddensee und anderswo"                    (lange Fassung - 45 Min.)  

Die wichtigsten Filmausschnitte

Der Kino-Trailer:

https://vimeo.com/121259384

Die Premieren-Tour:

https://www.youtube.com/watch?v=aetn1v93ysI


Fotos links und unten, Zeitungs-Artikel weiter unten und auf den Unterseiten dieser Homepage "Nordlicht-Film" und "Jörg Mehrwald"


Neu: Wir drehen - "Hiddensee - Die Serie"

Douglas Welbat im Zeltkino Hiddensee

"Der 7bte Zwerg" zur Insel-Premiere. Der Produzent und Synchronsprecher von "Krümelmonster" war angereist. Hier Eindrücke und das Interview.

https://www.youtube.com/watch?v=DHcsv3olD4I

PRESSE:

Ostsee-Zeitung, 7. Mai 2015

Schweriner Volkszeitung

BILD-Zeitung, 26. März 2015

Ostsee-Zeitung über die Premiere auf Hiddensee

Filmecho / Filmwoche (28. Mai 2015)

Dankeschön-Premiere für die Insulaner am 9. Mai 2015 im Zeltkino

Uraufführung in Schwerin zum 25. Filmkunstfest MV

Premiere in Jarmen beim Ex-Kultusminister

Premiere in Berlin Union - Kino

u.a. mit Eberhard Klunker, Edgar & Marie, Petra Zieger, Big Joe Stolle, Martin Schreier (Stern-Combo), Prof. Mathias Joachim Blochwitz und einer Zeltkino-Hiddensee-Besucherin aus Bayern, die "Karussell" noch nie gehört hatte und nach der Vorstellung als Zeichen der Begeisterung rote Rosen an die Band überreichte.

Für die Doku über die Premieren-Tour habe ich gleich gedreht ... :-)

Premiere in Leipzig im Passage-Kino


Ostsee-Zeitung, Januar 2015

Das Filmplakat

Filmpremiere

Im August 2015 hatte auch die Musik-Doku "Achtung! Wir kommen" über die Punkszene der DDR und die Anfänge von "Rammstein" sowie die Auftritte von "Feeling B" in der neuen Schnittfassung im Zeltkino Weltpremiere. Regisseur und Musiker waren auf der Bühne. Anlass war eine Gedenkparty an Aljoscha Rompe, der Insel-Punk-Legende. Unten Regisseur Carl G. Hardt im Gespräch mit Jörg Mehrwald und Mieste- Holtrop Rieke (Foto: Torsten Stütz)

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Zeitungsarchiv

Ostsee-Zeitung 2014

Die Karikatur von Til Mette (STERN) nach seinem Auftritt im Zeltkino am Tresen gezeichnet.

Aus dem Archiv

Artikel aus den Jahren 2012 - 2014 der "Ostsee-Zeitung" über das Zeltkino. 

Gäste:

mit Autor Andreas Apelt.

mit den Produzenten des Erfolgsfilms "Die Ostsee von oben" Silke Schranz und Christian Wüstenberg.

 

Ostsee-Zeitung 2013

mit Trompeter Hans Peter Salentin, Gitarrist Eberhard Klunker und "Gurke" - Hans-Georg Romanowski.  

mit Uwe Steimle.

 

Schauspieler und Komiker Herbert Köfer (2014)

Herrmann Zschoche - Regisseur von "Lütt Matten und die weiße Muschel" (2015)

Konzerte im Zeltkino

ein paar Gäste des "Zeltivals 2014"

mit Dr. Heinz Hilbrecht zum Thema "Hirnforschung"

Zeltkino auf Hiddensee - eine lange Tradition

Das erste Zeltkino stand 1963 am Strand, danach öffnete das Zeltkino am Wäldchen in Vitte. Es wurde zur Legende und zum Mythos. Viele Besucher erinnern sich daran und wir wollen diese Erinnerung in Ehren halten. Dieses alte Zeltkino existiert nun nicht mehr. Wir haben ab 2012 ganz klein wieder angefangen und ein neues Zeltkino aufgebaut. Zunächst mit einem kleinen Zeltbau und einem kleinen Beamer. Ein Jahr später stand dann das jetzige Zelt. Danke dem Gemeinderat und der Hafen- und Kurverwaltung Hiddensee!!!  

Hier vier Fotos aus dem Jahr 2012. 

und so sieht es heute aus bei Standing Ovations nach dem Konzert von Eberhard Klunker und Beata Kossowska 2014

Andrang zu den Erfolgsfilmen des Jahres 2014: "Fack Ju Göthe" und "Nachtzug nach Lissabon".


Bilder von den Drehtagen zu "Karussell - Vier Tage auf Hiddensee". (2014) Seit 13. Mai 2015 ist der Film im Spielplan des Zeltkinos.

Karussell-Rockband und das Drehteam von Clip-Film Stralsund. 

Edgar & Marie - unsere Support-Band beim Karussell-Live-Konzert